"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Streetphotography mit Ralle Buzz – Das Interview

Lieber Hörer,

vielen Dank, dass du heute wieder bei PAVIDO INSIDE eingeschaltet hast. Deinem “15” minütigen Podcast rund um das Thema IT, SEO, WordPress und Fotografie. Manchmal sind es auch 20 Minuten. Oder doch 96 Minuten wie in diesem Fall :).

In der heutigen Podcast Folge spreche ich mit dem Straßenfotografen Ralf Scherer (alias Ralle Buzz) über das Thema Straßenfotografie. Ein sehr unterhaltsames Interview rund um den Bereich der Straßenfotografie. Mehr möchte ich gar nicht verraten. Hört einfach selbst. Aber Achtung. Es sind circa 96 Minuten. Aber 96 wertvolle Minuten über die Straßenfotografie.

Wer mehr über Ralf und seine Fotografie erfahren möchte. Hier lang.

Danke für eure 5* Bewertungen auf iTunes und bei den anderen Podcatchern.

Meine persönlichen Buch und Literatur Empfehlungen (Affiliate Links)

Streetfotografie – Made in Germany

Show your work

Die Seele der Kamera: … und die Rolle des Fotografen

10 Gründe warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst 

Kaffee und Zigaretten – Ferdinand von Schirach

QualityLand – Marc-Uwe Kling

Körpersprache – Nonverbale Kommunikation von Mensch zu Mensch meistern & deuten

Meine Hardware Empfehlungen (Affiliate Links)

Rode smartLav+ Lavalier-Mikrofon für Smartphone/Tablet

Sony MDR-1RNC Noise Cancelling-Kopfhörer mit Mikrofonkabel

Bose QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling Kopfhörer

Social Media:

TWITTER: @PAVIDO_DE
INSTAGRAM: @PAVIDO_PHOTOGRAPHY

Homepage Empfehlungen

Podcast Empfehlung:

Wie immer gilt. Wenn ihr Fragen habt, Anregungen, Verbesserungen oder wollt einfach mit mir in Kontakt treten. Jederzeit gerne. Schreibt mir einfach eine Nachricht. Hier gehts noch zur Datenschutzerklärung.

Gemafreie Musik von musicfox

Ein Kommentar

  1. Ralf Scherer 28. August 2019

    Am Tag der Veröffentlichung wurde ich von einem Freund angerufen. Es war 20:15 und ich war auf dem Weg zum Nachtdienst. Er hatte schon die ersten 50 min gehört und war begeistert. Das musste er mir unbedingt persönlich sagen. Natürlich hab ich mich riesig darüber gefreut. Überhaupt ein Anruf. Das allein ist schon sehr viel Wert für mich. So wie unser Gespräch hier. Danke das du mir Raum dafür gegeben hast..
    Gruß Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gelesen